Home » Dildos » Liebeskugeln

Liebeskugeln

Für Liebeskugeln gibt es verschiedene Namen. Sie werden auch Lustkugeln, Orgasmuskugeln, Lustperlen, Donnerkugeln oder Vaginalkonen genannt. Die Anwendung ist nicht nur auf die Freizeit beschränkt, sondern findet auch in der Medizin und Esoterik verschiedene Anwendungsbereiche, die breit gefächert wird.
 Fan Rot Silber Metall Lust Ball Spielzeug Sex Toy Ball Jungfrau Trainer Ball Erwachsene Spielzeug Ball Sex für Frauen Sex Produkte in die Vagina der Frauen

Mit dem Begriff „Liebeskugeln“ werden verschiedene Arten unter einem Oberbegriff zusammengefasst.

Rin-no-tama

Gedacht als Sexhilfsmittel ist diese japanische Erfindung namens Rin-No-Tama im gesamten asiatischen und indischen Raum verbreitet. Schon in den Anfängen des 18. Jahrhunderts ist die Verbreitung bis nach Frankreich dokumentiert, sodass sich feststellen lässt, dass diese Art der Liebeskugeln bereits zu sehr frühen Zeiten in den unterschiedlichsten Regionen anzutreffen war.

Die damalige Verwendung fand eher abseits des Sexualaktes statt. Die Liebeskugeln wurden im Alltag getragen, damit die Beckenbodenmuskulatur gestärkt wurde.

Der Nutzen von Liebeskugeln für die Beckenbodenmuskulatur ist seit wirklich langer Zeit erwiesen und hat zahlreiche Vorteile für die Frau. Zum Einen hilft es gegen Blasenschwäche bzw. Blaseninkontinenz, da das Tragen im Alltag die dafür zuständigen Muskeln stärkt und es der Frau erleichtert, den Urin in der Blase zu kontrollieren.

Denn im Schnitt leidet jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens an Blasenschwäche, was sich durch unfreiwilligen Verlust von Urin bei Niesen, Husten oder Lachen äußert. Diese äußerst unangenehme Situation kann mit dem Einsatz von Liebeskugeln vermieden werden.

Liebeskugeln – auch hier erhältlich:

AngebotBestseller Nr. 1
Kinkly Silikon Liebeskugeln Als Beckenbodentrainer - Perfekt Für Frauen Zum Beckenbodentraining Und Training Der Vaginalmuskulatur - Kugeln im 3er Pack Zur Stärkung Des Beckenboden - Wasserfest
25 Bewertungen
Kinkly Silikon Liebeskugeln Als Beckenbodentrainer - Perfekt Für Frauen Zum Beckenbodentraining Und Training Der Vaginalmuskulatur - Kugeln im 3er Pack Zur Stärkung Des Beckenboden - Wasserfest
  • BECKENBODENTRAINING FÜR FRAUEN: Diese...
  • VIELSEITIGE ANWENDBARKEIT: Dein neues...
  • EINFACH ANZUWENDEN: Für optimale...
  • BESTE MATERIALIEN: Bei der Entwicklung...
  • SET AUS 3 KUGELN: Dein Set kommt diskret...
AngebotBestseller Nr. 2
Proxoxo Liebeskugeln für Frauen,Silikon Liebeskugeln mit Vibration Beckenboden-Vagina Training Buttplug Sexspielzeug für Frauen Vibratoren für Sie Klitoris Stimulation G-Punkt
4 Bewertungen
Proxoxo Liebeskugeln für Frauen,Silikon Liebeskugeln mit Vibration Beckenboden-Vagina Training Buttplug Sexspielzeug für Frauen Vibratoren für Sie Klitoris Stimulation G-Punkt
  • Medizinisch empfohlen: Liebeskugeln für...
  • 100% wasserdicht und aus medizinischem...
  • Ergonomisches Design: Liebeskugeln...
  • Eine einfache und angenehme Übung für...
  • Mit 34 mm Durchmesser liegen die Kugeln...
Bestseller Nr. 3
Deluxe Silikon Liebeskugeln (Ø30 mm) für Beckenboden- & Sextraining
209 Bewertungen
Deluxe Silikon Liebeskugeln (Ø30 mm) für Beckenboden- & Sextraining
  • ✅ MIT EDELSTAHL SCHWING-KERN &...
  • ✅ WARUM DIE BECKENBODEN-MUSKULATUR...
  • ✅ DISKRET TRAINIEREN ZU JEDER ZEIT:...
  • ✅ PERFEKT FÜR EINSTEIGER: Beckenboden...
  • ✅ ZUBEHÖR & PRODUKTDATEN: Liebeskugel...

Zum Anderen haben Liebeskugeln einen direkten Übertrag zum Sexualakt, denn stärkere Beckenbodenmuskeln steigern die Orgasmusfähigkeit der Frau.

Durch eine höhere Kraft dieser Muskeln sind stärkere Kontraktionen dieser möglich, was letztendlich zu einer besseren Erreichbarkeit und gesteigerter Intensität des Höhepunktes führt. Insofern hat das Tragen von Liebeskugeln außerhalb des Sexualaktes auch einen indirekten Nutzen für ihn.

Das Ursprungsmodell der Liebeskugeln bestand damals aus drei Kugeln, die mit Ketten verbunden waren. Die letzte Kugel im Bunde besaß zudem noch einen Rückholfaden, der das Entfernen der Liebeskugeln aus dem Unterleib – ganz ähnlich wie bei der Nutzung eines Tampons – ermöglichte.

Die oberste Kugel, die am weitesten innerhalb des Unterleibs befindlich ist, war leer gehalten und diente zur Festigung der Position der anderen beiden Kugeln. Die gewollte Position der mittleren Kugel befindet sich vor dem G-Punkt, die der untersten Kugel vor dem Scheideneingang.

Traditionellerweise war die mittlere Kugel oft mit Quecksilber gefüllt, die unteren Kugeln jedoch mit einer weiteren Kugel aus Eisen oder Blei im inneren Versehen, welche bei Bewegung leichte Schwingungen erzeugte, die luststeigernd wirken sollten.

Die Variation dieser Ausführung war dann noch ein Modell aus zwei Kugeln, welche mit einem Tampon aus Papier, welcher sich im Inneren der Scheide befand, in Position gehalten wurden. Die Liebeskugeln konnten dann an den soeben beschriebenen Orten ihre Wirkung entfalten.

Zum Material der damaligen Liebeskugeln belegen historische Aufzeichnungen die Verwendung von Silber, Messing oder Eisen, wohingegen heutzutage auch verschiedene Silikon-, Gummi- oder Aluminiumarten vorzufinden sind.

Die heutzutage verwendeten Liebeskugeln bestehen in der Regel aus zwei zwischen 2,5cm und 4cm großen hohlen Kugeln aus Kunststoff. Diese beinhalten jeweils eine weitere Kugel aus schwerem Material, welche wie der historische Vorgänger leichte Schwingungen im Unterleib der Frau erzeugt. Auch die Rückholschnur an der untersten Kugel ist geblieben.

Die Liebeskugeln werden bei Verwendung in die Scheide eingeführt und in Richtung des Muttermundes geschoben. Bewegt sich nun die Frau im Alltag, so schwingen die schwereren Kugeln innerhalb der größeren Kugeln und erzeugen befriedigende Vibrationen.

Diese Vibrationen sind in der Regel nicht ausreichend für einen Höhepunkt, jedoch fördern sie den Aufbau der Lust und wirken somit vorbereitend auf das bevorstehende Liebesspiel.

Stark im Umfang reduzierte Modelle wäre der sogenannte Loveplug, welcher aus einer einzigen Edelstahlkugel besteht, welche eine Innenkugel besitzt und eine Kette als Rückholhilfe hat. Das Prinzip bleibt hier dasselbe, jedoch ist die Einführung in die Scheide einfacher gestaltet und vor allem für unerfahrenere Frauen ein leichter Einstieg in die Welt der Liebeskugeln. Viele Tests zu Liebeskugeln zeigen auch wie die Einführung stattzufinden hat.

Ben-wa

Einen kategorischen Unterschied dazu stellen die Ben-Wage Kugeln dar. Diese sind mit keiner Schnur verbunden und besitzen darüber hinaus auch keinen Rückholfaden. Das Prinzip der Erzeugung von sanften Schwingungen bleibt jedoch dasselbe, wobei sich die einzelne Bewegung der Kugeln als unterschiedlich herausstellt.

Tragen der Liebeskugeln

Es gibt mehrere Arten, Rin-No-tama bzw. Ben-wa zu tragen. Geht oder steht die Frau, so können sie eventuell Richtung Scheideneingang gelangen. Dies wird von vielen Nutzerinnen in Kauf genommen, jedoch gibt es noch die sichernde Variante mit einem Tampon, welche ein Herausrutschen unmöglich macht.

Die für den Beckenbodemuskel effektivere Variante wäre die ohne Tampon. Die Arbeit des Haltens der Liebeskugeln würde dann ausschließlich von diesen Beckenbodenmuskeln erfolgen, sodass dieser am effektivsten Training wird.

Eine gute Kontrolle über diese Muskeln bieten auch dem Partner beim Akt einen Vorteil der stärkeren Stimulation, was ein netter Nebeneffekt der Verwendung dieser Kugeln darstellt. Der Effekt der Verbesserung der Blase tritt so folglich im gleichen Zug auch schneller ein.

Besondere Verwendung finden die Kugeln auch in der Rückbildungsgymnastik nach einer Schwangerschaft, wo eine Stärkung der Beckenbodenmuskeln besonders wichtig ist.

AngebotBestseller Nr. 1
Kinkly Silikon Liebeskugeln Als Beckenbodentrainer - Perfekt Für Frauen Zum Beckenbodentraining Und Training Der Vaginalmuskulatur - Kugeln im 3er Pack Zur Stärkung Des Beckenboden - Wasserfest
25 Bewertungen
Kinkly Silikon Liebeskugeln Als Beckenbodentrainer - Perfekt Für Frauen Zum Beckenbodentraining Und Training Der Vaginalmuskulatur - Kugeln im 3er Pack Zur Stärkung Des Beckenboden - Wasserfest
  • BECKENBODENTRAINING FÜR FRAUEN: Diese...
  • VIELSEITIGE ANWENDBARKEIT: Dein neues...
  • EINFACH ANZUWENDEN: Für optimale...
  • BESTE MATERIALIEN: Bei der Entwicklung...
  • SET AUS 3 KUGELN: Dein Set kommt diskret...
AngebotBestseller Nr. 2
Proxoxo Liebeskugeln für Frauen,Silikon Liebeskugeln mit Vibration Beckenboden-Vagina Training Buttplug Sexspielzeug für Frauen Vibratoren für Sie Klitoris Stimulation G-Punkt
4 Bewertungen
Proxoxo Liebeskugeln für Frauen,Silikon Liebeskugeln mit Vibration Beckenboden-Vagina Training Buttplug Sexspielzeug für Frauen Vibratoren für Sie Klitoris Stimulation G-Punkt
  • Medizinisch empfohlen: Liebeskugeln für...
  • 100% wasserdicht und aus medizinischem...
  • Ergonomisches Design: Liebeskugeln...
  • Eine einfache und angenehme Übung für...
  • Mit 34 mm Durchmesser liegen die Kugeln...
Bestseller Nr. 3
Deluxe Silikon Liebeskugeln (Ø30 mm) für Beckenboden- & Sextraining
209 Bewertungen
Deluxe Silikon Liebeskugeln (Ø30 mm) für Beckenboden- & Sextraining
  • ✅ MIT EDELSTAHL SCHWING-KERN &...
  • ✅ WARUM DIE BECKENBODEN-MUSKULATUR...
  • ✅ DISKRET TRAINIEREN ZU JEDER ZEIT:...
  • ✅ PERFEKT FÜR EINSTEIGER: Beckenboden...
  • ✅ ZUBEHÖR & PRODUKTDATEN: Liebeskugel...

Analketten und Analperlen

Spricht man von Analperlen, so ist die Rede von mehreren Perlen aus Gummi, Kunststoff oder Metall, welche durch einen Faden oder eine starre Verbindung miteinander in Reihe gebracht sind.

Diese Kugeln werden dann im Laufe des Liebesaktes in den Anus des Mannes oder der Frau eingeführt, was als luststeigernd empfunden wird. Zum Beginn des Höhepunktes werden diese sodann wieder langsam entfernt, was den Höhepunkt verlängern und intensivieren soll.

Elektrische Alternative

Ganz modern ist die Variante von Lustkugeln die ganz ohne innere Metallkugeln auskommt. Im Inneren der Außenkugeln befinden sich dann batteriebetriebene Vibratoren, welche ganz ohne notwendige Bewegung im Alltag die gewollten Schwingungen erzeugen.

Auch hinsichtlich der Anzahl der Kugeln gibt es unzählige Varianten. So gibt es Ausführungen mit mehr als drei Kugeln, welche eine stärkere Vibration im Inneren der Scheide ermöglichen. Oder einzelne Kugeln in Ei-Form, welche einen starken Vibrator besitzen und somit die anderen Liebeskugeln zur Befestigung überflüssig machen.

Mit dem Begriff "Liebeskugeln" werden verschiedene Arten unter einem Oberbegriff zusammengefasst. Rin-no-tama Gedacht als Sexhilfsmittel ist diese japanische Erfindung namens Rin-No-Tama im gesamten asiatischen und indischen Raum verbreitet. Schon in den Anfängen des 18. Jahrhunderts ist die Verbreitung bis nach Frankreich dokumentiert, sodass sich feststellen lässt, dass diese Art der Liebeskugeln bereits zu sehr frühen Zeiten…

Review Overview

Summary : Egal ob zur gezielten Stärkung der Beckenbodenmuskulatur, der luststeigernden Vorbereitung auf den Liebesakt oder aber die Integration in den Akt selbst - die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig wie die Ausführungen der bekannten Modelle. Der Variation sind hier keine Grenzen gesetzt, sodass sowohl Neulinge als auch erfahrene Anwenderinnen stets ein für sie passendes Modell der Liebeskugeln finden können. Die Vorteile liegen auf der Hand - nun entscheidet der persönliche Geschmack und die Neugierde, welche Variante es denn werden soll.

User Rating: Be the first one !

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

*