Home » Männertoys » KYO Torso Sexpuppe

KYO Torso Sexpuppe

Da eine Taschenmuschi schnell langweilig werden kann und auch ich mich ab und zu nach was Greifbarem sehne, habe ich für euch heute mal die KYO Torso Sexpuppe ausprobiert. Das geile Teil ist 61 cm lang, wiegt 16,3 kg und verfügt über pralle Brüste, eine enge Muschi und einen knackigen Arsch. Die Puppe entspricht außerdem, von der Größe her, einer richtigen Frau und steht im Gegensatz zu dieser rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Knochenstruktur sorgt für ein realistisches Gefühl beim Anfassen und die zarte Haut lädt, neben dem Ficken, auch zum Kuscheln ein. Allgemein machen die Verarbeitung und das verwendete Material einen sehr hochwertigen Eindruck. Wie sie sich im Bett verhält hab ich für euch getestet.

 

Lebensechter Silikon Frauenkörper im Test

Der unglaublich realistische Frauenkörper, welcher von dem Hersteller „motsutoys“ vertrieben wird.

Angebot für die KYO Torso Sexpuppe:
1 Bewertungen
Angebot für die KYO Torso Sexpuppe:

  • Wiegt 16,3kg, überdurchschnittlich schwer
  • Abmessungen: 61cmx31cm
  • Vagina & Arsch können penetriert werden
  • Lebensechte Brüste zum anfassen
  • Sehr weiche Haut, realistisches Gefühl
  • Mit USB-Lochwärmer!:

Die Brüste

Das, im Vergleich zu anderen Modellen, hohe Gewicht der KYO Torso Sexpuppe, macht sich besonders bei den Brüsten bemerkbar. Sie sind schön geformt, prall und fühlen sich sehr weich an – kaum zu unterscheiden von denen einer echten Frau. Auch die Nippel sind sehr gut verarbeitet und es macht einen Riesenspaß an ihnen herumzuspielen. Nachdem ich anfing die Teile zu kneten, konnte ich natürlich nicht widerstehen, sie auf ihre Ficktauglichkeit zu überprüfen. Auch hierbei überzeugten sie auf voller Linie und verschafften mir ein lebensechtes und sehr angenehmes Gefühl. Den Abstand zwischen den Brüsten und die Körbchengröße, würde ich ebenfalls als optimal bezeichnen.

 

Lebensechte Titten mit Knochenstruktur zum Kaufen

Die Pussy

Kommen wir nun zum Herzstück unserer lebensechten KYO Torso Sexpuppe, nämlich der Muschi. Von außen sieht das Ganze jedenfalls sehr appetitlich aus und in die Tiefe geht es ganze 18 cm. Im inneren der Vagina wurde ein ganz besonderes Material verwendet, dass sich sehr angenehm anfühlt und beim Ficken jede Menge Freude bereitet. Die organische Struktur ist der einer echten Vagina nachempfunden und sorgt für ein realistisches Erlebnis. Außerdem ist das Innere der Pussy leicht gebogen und mündet in einer Vakuumkammer, welche ein Sauggefühl erzeugt – absolut lebensecht und mega geil!

Der KYO Torso bietet eine Knochenstruktur, die einem das Gefühl gibt eine echte Frau zu penetrieren.

Hätte man mir die KYO Torso Sexpuppe mit verbundenen Augen gegeben, hätte ich sie wohl kaum noch von einer echten Frau unterscheiden können. Das Penetrieren fühlte sich dermaßen echt und angenehm an, dass ich es kaum glauben konnte.

 

18cm tiefe, realistische Muschi zum genussvollen penetrieren

Der Arsch

Auch am Hinterteil wurde bei der KYO Torso Sexpuppe nicht gespart. Das 30 cm breite Becken bietet ordentlich was zum Anpacken und der 16,5 cm tiefe Analtunnel sieht sehr einladend aus. Im Inneren des Tunnels befinden sich einige kleine Beulen, die für Stimulation sorgen und eine leichte Biegung macht das ganze noch realistischer. Das Hintertürchen wurde außerdem extrem eng gestaltet, so dass es sich richtig geil anfühlt wenn das gute Stück anal penetriert wird.

Bei Amazon kaufen

Ich für meinen Teil konnte gar nicht mehr aufhören die KYO Torso Sexpuppe zu besteigen. Der Arsch fühlt sich beim Ficken so unglaublich geil an und aufgrund der weichen Haut macht es sogar richtig Spaß der Puppe den Hintern zu versohlen – absolute Spitze!

 

Silikon Arsch, mit 16,5 cm tiefen Analtunnel für den engen Spaß

Kleiner Tipp

Mit einem USB-Heater wird das Erlebnis deutlich intensiviert und die Pussy ist schön vorgewärmt. So macht das penetrieren um einiges mehr Spaß und fühlt sich dazu noch viel echter an.

 

USB-Heating Rod, passend zu einem vorgewärmten Erlebnis

Der USB Heating Rod, für eine angenehme Wärme beim Eindringen

USB-Heating Rod eingeführt, damit die Muschi vor dem Penetrieren schön aufgewärmt ist

Fazit

Da eine Taschenmuschi schnell langweilig werden kann und auch ich mich ab und zu nach was Greifbarem sehne, habe ich für euch heute mal die KYO Torso Sexpuppe ausprobiert. Das geile Teil ist 61 cm lang, wiegt 16,3 kg und verfügt über pralle Brüste, eine enge Muschi und einen knackigen Arsch. Die Puppe entspricht außerdem, von der Größe her, einer richtigen Frau und steht im Gegensatz zu dieser rund um die Uhr zur Verfügung. Die Knochenstruktur sorgt für ein realistisches Gefühl beim Anfassen und die zarte Haut lädt, neben dem Ficken, auch zum Kuscheln ein. Allgemein machen die Verarbeitung und…

Review Overview

Spaßfaktor

Geil!

Summary : Für den Preis von 399,95 €, gibt es wohl kaum ein besseres Spielzeug als die KYO Torso Sexpuppe. Aufgrund der Knochenstruktur und dem hochwertigen Material, dass bei der Herstellung verwendet wurde, fühlt sie sich an wie eine echte Frau. Wer hohen Wert auf Qualität beim Ficken legt, ist mit der KYO Torso Sexpuppe bestens beraten.

User Rating: 3.74 ( 4 votes)
Angebot für die KYO Torso Sexpuppe:
1 Bewertungen
Angebot für die KYO Torso Sexpuppe:

  • Wiegt 16,3kg, überdurchschnittlich schwer
  • Abmessungen: 61cmx31cm
  • Vagina & Arsch können penetriert werden
  • Lebensechte Brüste zum anfassen
  • Sehr weiche Haut, realistisches Gefühl
  • Mit USB-Lochwärmer!:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

*